Abrechnungsfragen


Seit mehreren Jahren beantworten wir in unseren Büros stets kostenlos alle Auskünfte per Fax und Telefon. Aufgrund der immer komplexeren Problematiken sind die häufigen Anfragen jedoch nicht mehr mit kurzen Auskünften abgehandelt. Häufig werden zeitaufwändige Abrechnungsbeispiele oder Musterbriefe angefordert. Die dabei entstehenden Bearbeitungszeiten sowie Fax- und Telefongebühren gingen dabei zu unseren Lasten.

Sicher haben Sie dafür Verständnis, dass wir zukünftig, um wirtschaftlich arbeiten zu können, diesen Service mit einer geringen Bearbeitungsgebühr berechnen müssen. Wir erlauben uns deshalb, Ihnen unser Honorar (pauschal) für die Beantwortung von Abrechnungsfragen mitzuteilen. Bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistung bitten wir um Bestätigung unserer Vertragsbedingungen auf der nachfolgenden Seite. Bearbeitungsgebühr für Abrechnungsfragen: 30,- € zzgl. MWSt/je angefangene 15 Minuten.

Ablauf:

  1. Bitte formulieren Sie auf der nachfolgenden Seite Ihre Abrechnungsfrage so präzise wie möglich. Verwenden Sie ggf. ein gesondertes Blatt mit Praxisstempel. Wenn notwendig, senden Sie bitte als Anhang den HKP bzw. Versicherungsschriftverkehr.
  2. Bitte erteilen Sie uns für die Bezahlung der Bearbeitungsgebühr eine einmalige Einverständniserklärung für das Lastschriftverfahren.
  3. Senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt an die nachfolgende Fax-Nummer.
  4. Die Rechnung für Ihre Buchhaltungsunterlagen erhalten Sie mit der Antwort auf Ihre Abrechnungsfrage.

 

 Faxformular