Referenten


PRAXIS PLAN Seminare - innovativ - erfrischend - informativ
Unser Seminarteam besteht aus speziell geschulten ZMVs, ZMFs, Zahnärzten, Rechtsanwälten und Steuerberatern.

 

Andrea Räuber, Geschäftsführerin PRAXIS PLAN
Dental Practice Manager, ZMV, ZMP, Kommunikationstrainerin und Moderatorin, Master/Coach(DVNLP), lizenzierte KTQ-Trainerin zur Einrichtung eines praxisinternen QM - Systems und Qualitätscoach des Landes Baden Württemberg. Seit 1997 als Referentin und Beraterin in Zahnarztpraxen tätig. Autorin der PRAXIS PLANer Publikationen und diverse Autorentätigkeit.
Schwerpunkte: Praxis-Coaching, Betriebswirtschaft, Organisation und Professionelle Abrechnung.

 
 

Manuela Hackenberg, Geschäftsführerin PRAXIS PLAN
Dental Practice Manager, ZMV, lizenzierte KTQ-Trainerin zur Einrichtung eines praxisinternen QM - Systems. Seit 1999 als Referentin und Beraterin in Zahnarztpraxen tätig. Autorin der PRAXIS PLANer Publikationen und diverse Autorentätigkeit.
Schwerpunkte: Praxis-Coaching, Betriebswirtschaft, Organisation und Professionelle Abrechnung.

 
 

Henriette Krauth, Unternehmensberatung im Gesundheitswesen
Henriette Krauth ist Inhaberin einer Unternehmensberatung im Gesundheitswesen (HKP) mit Schwerpunkt Organisation, Qualitätsmanagement und Kommunikation. Als zertifizierte Trainerin bildet sie u.a. Praxismanagerinnen aus, und als Referentin ist sie für verschiedene Institute und Fachhochschulen tätig.
Sie ließ sich an der Steinbeis-Hochschule Berlin zur Wirtschaftsmediatorin, zum Businesscoach und Teamcoach ausbilden und ist Mitgründerin des Zentrums für Mediation und Beratung (ZMB) in Karlsruhe. Bei der ZMB arbeitet Sie als Vorstand und Mediatorin.

 
 

Wolfgang Hertting , Rettungsassistent, Ausbilder und Feuerwehrmann
Seminarleiter PRAXIS PLAN
Ausbilder für Erste Hilfe, Sanitätsausbildung, Aus- und Fortbildung für Rettungsassistenten sowie Notfalltraining für Ärzte, Zahnärzte und arzt- und zahnärztliches Assistenzpersonal. Seit 1998 Leitung der Werkambulanz in Verbindung mit Arbeitsmedizin eines großen Pharmaunternehmens.

 
 

Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht
ist seit 1995 als Anwältin tätig und seit vielen Jahren spezialisiert im Arztrecht, Medizinrecht und Gesundheitsrecht. Seit 1999 führt sie eine eigene Kanzlei und wurde für ihren erfolgreichen Aufbau der Kanzlei für Arzt-, Medizin- und Gesundheitsrecht im Jahre 2003 mit dem Kanzleigründerpreis ausgezeichnet.
Beate Bahner ist seit 2001 ferner Autorin des renommierten Springer-Verlages (Berlin Heidelberg New York) und hat dort zwischenzeitlich drei Standardwerke zu arztrechtlichen Themen veröffentlicht. Sie verfasst ferner regelmäßige Pressebeiträge zu aktuellen arzt- und medizinrechtlichen Themen.
Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit im Medizinrecht veranstaltet Beate Bahner im Rahmen ihrer Fachanwaltskanzlei BAHNER heute eigene aktuelle arztrechtliche Seminare und besondere Veranstaltungen für Ärzte, Zahnärzte, Kliniken und Therapeuten.

 
   

Michael Schild, Rechtsanwalt für Strafrecht, Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht

Herr Schild ist 1993 Anwalt. Er ist Gründer und Inhaber der Rechtsanwaltskanzlei in Edingen-Neckarhausen, ferner Jusittiar der Dezentralen Hochschule EC Europa Campus und Kehrbeauftragter für Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht.

Neben der akademischen Ausbildung in den rechtlichen Bereichen verschiedener Managementstudiengänge, unter Anderem dem Studium Gesundheitsmanagement, Hat Michael Schild den Fokus seiner anwaltlichen Tätigkeit auf die Bereiche des individuellen Arbeitsrecht gelegt. Hierbei vertritt er mittelständische Unternehmen und Freiberufler im Rahmen ihrer arbeitgeberrechtlichen Interessen sowohl im außergerichtlichen als auch im gerichtlichen Verfahren.

 
   

Sabrina Krennrich-Böhm, Diplom-Betriebswirtin, Steuerberaterin

Nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten, absolvierte Frau Böhm von 2002 bis 2005 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in der Berufsakademie Mannheim.

Seit 1999 bis 2011 ist sie in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei im Rhein-Neckar-Raum als Angestellte tätig. 2010 erfolgt ihre Bestellung zur Steuerberaterin. 2012 wurde sie Partnerin der Steuerkanzlei und zur Fachberaterin für den Heilberufsbereich bestellt.