ABRECHNUNGSCOACHING

ABRECHNUNGSCOACHING

Abrechnungsanalyse

Wie sicher sind Sie, dass in Ihrer Praxis alle Möglichkeiten in der zahnärztlichen Abrechnung ausgeschöpft und wie überprüfen Sie diese?

Unsere Abrechnungsanalysen haben die letzten Jahre gezeigt, das in 48 von 50 Fällen der Abrechnungsüberprüfung das Potenzial der Abrechnung nicht ausgeschöpft wird.

Unsere ersten Fragen an Sie sind:

  • Ist Ihnen Ihr aktueller Stundenumsatz bekannt?
  • Ist Ihre Behandlungslänge an Ihren Stundensatz angepasst?
  • Findet die 100-Fall-Statistik in Ihrer Abrechnung Beachtung und werden alle BEMA-Positionen, die erbracht wurden, auch abgerechnet?
  • Wie steht es um Ihre Dokumentation? Dokumentationsmängel?
  • Halten Sie in der Abrechnung alle Gesetze und Richtlinien ein?
  • Wie aktuell sind Ihre Materialpreise in PC und wann wurden diese zuletzt überarbeitet?
  • Haben Sie Ihr Eigenlabor und Ihre Chairside-Leistungen dieses Jahr schon aktualisiert?
  • Wissen Sie, welche Leistungen Sie in der Praxis gar nicht abrechnen? Analogberechnung, Leistung auf Verlangen?
  • Sind Ihre Begründungen sorgfältig und richtig angelegt?
  • Kennen Sie die Optimierungsmöglichkeiten in Ihrer Praxisverwaltungssoftware?

Unsere detaillierte Abrechnungsanalyse betrachtet verschiedene Aspekte:

  • Dokumentation und Abrechnung
  • Überprüfung der Abrechnungssoftware (Materialüberprüfung, Eigenlaborprüfung und Prüfung der Leistungsketten)
  • Stundensatzkalkulation und Behandlungsablauf

Unsere Fragestellung zeigt viele Potentiale auf und schafft gleichzeitig die Möglichkeit, klare Abrechnungskonzepte zu etablieren.

Unsere jahrelange Erfahrung zeigt, dass der Wunsch nach Überprüfung da ist, sich jedoch irgendwann eine bestimmte Abrechnungsmüdigkeit eingestellt hat. Ein Blick von außen kann helfen.

Abrechnungskonzept

Wir erarbeiten gerne mit Ihnen nach unserer Abrechnungsanalyse ein neues und individuelles Abrechnungskonzept. Sie erhalten einen schriftlichen Leitfaden und legen eine gute Grundlage für Ihre Zukunft.

Folgende Leistungen setzen wir im Abrechnungskonzept um:

  • Besprechung der Ist-Stand unsere Abrechnungsanalyse
  • Vorschlag der Optimierung der Behandlungsabläufe und deren Abrechnung
  • Vorschlag Überarbeitung des Formularwesens
  • Vorschlag Überarbeitung Material- und Laborkosten
  • Beratung zu Ihren Abrechnungspotentialen
  • Optimierungspotential in der Praxisverwaltungssoftware

Abrechnungsschulungen (Einzel- oder Team)

Ein Seminarbesuch lohnt sich immer, aktuelle Entwicklungen und Änderungen in der Abrechnung können für den Praxisalltag mitgenommen werden.

Oft besucht nur ein Teammitglied eine Abrechnungs-Seminarveranstaltung und muss dann das neu erworbene Wissen an die Kollegen und Kolleginnen übermitteln. Häufig hören wir bei unseren Seminarveranstaltungen:

 „...das müssten alle in unserer Praxis hören." – warum nicht?

Mit unseren Inhouse- Abrechnungs-Schulungen haben Sie die Möglichkeit in Ihrer Praxis ein Seminar für alle Teammitglieder durchzuführen. Dabei werden die Schulungsinhalte auf Ihre Praxisbedürfnisse individuell abgestimmt. So schaffen wir gemeinsam den Raum für Ihre speziellen Fragen und können aktuelle Thematiken im Team besprechen und Lösungen erarbeiten.

Sie erhalten vor einer Inhouse-Schulung einen Fragebogen, auf dem Sie alle Ihre individuellen Schulungswünsche zusammenstellen können, so erreichen wir den größtmöglichen Nutzen für Ihre Praxis.

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine PRAXIS PLAN Inhouse-Schulung speziell für Ihre Praxis zu. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Auch Einzelschulungen, Einarbeitung von neuen Mitarbeitern in die Abrechnung ist unser tägliches Brot.
Hier greifen wir auch gerne auf neue moderne digitale Medien zu. Online-Schulungen und Überprüfung ist jederzeit möglich. Das spart sehr oft Zeit. Hier können wir auf die Praxissoftware zugreifen, Fälle zeigen oder auch gleich optimieren.

Angebot Abrechnungs-Schulung anfordern

Wenn Sie zum Thema Abrechnung nähere Informationen wünschen, senden Sie einfach eine E-Mail info(at)praxis-plan.de und nehmen Kontakt zu uns auf.

Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen INFORMATIONSGESPRÄCH.